DAS UNTERNEHMEN

Wir sind seit Generationen auf den Anbau von Olivenbäumen und auf die Produktion von Olivenöl spezialisiert.

Dieser Betrieb ist entstanden aus der tief verwurzelten Leidenschaft von Adriano Geminiani, bereits seit mehreren Generationen Besitzer eines landwirtschaflichen Betriebes, der auf Olivenanbau spezialisiert ist; aus diesem Grund hat er sein Wissen und seine spezifischen Studien bezüglich der Oliven der Gegend um Ascoli Piceno immer weiter vertieft.

Es lohnt sich, die interessantesten Abschnitte der Geschichte dieses Olivenöls zu erwähnen:

im Gebiet des Piceno befindet sich die berühmtesten Olivensorten der Gegend, die “Ascolana”, ausserdem die Sargano, Piantone di Falerone und Carboncella; die letztgenannten Oliven werden in jenem Gebiet angebaut, das zu Römerzeiten “Faleria Picenus” gennant wurde.

Die herkunft der zarten “Ascolana” – oliven ist auf die römerzeit zurückzuführen, in der sie bereits sehr geschätzt wurden wegen ihres aussergewöhnlichen, weichen geschmacks und der ihr zugeschriebenen eigenschaften, wie z.B. die fähigkeit, den appétit anzuregen oder die therapeutische wirkung gegen nieresteine oder karies.

So ist das gebiet des Piceno seit über zweitausend jahren in der welt bekannt wegen der qualität seiner ölproduktion.

Noch heute kann man jahrhundertealte bäume bewundern, die 700/800 jahre alt sind.

DIE OLIVENSORTEN

Heute können wir sagen, dass die Oliven einer Sorte oder mit anderen neuen Sorten gemischt werden können , als da sind: “il Leccino”, “il Frantoio” und der jüngeren “il Moraiolo” und “il Pendolino” (alle Arten von Oliven werden durch die Gemina d’Or genutzt), mechanisch geerntet zum richtigen Moment der Reife.

DIE GEWINNUNG VON ÖLEN EXZELLENTER QUALITÄT GARANTIEREN WIR

Der charakteristiche, fruchtige Geschmack variiert von weich über aromatisch bis pikant. Verantwortlich für diese beiden letzten Geschmacksrichtungen sind die polyphenolischen Substanzen , welche auf natürliche weise vorhandene Antioxidationsmittel darstellen und ihnen bessere Konservierung des Produkts ermöglichen, sowie auch für die ernährungstechnischen und gesundheitlichen Eigenschaften des Extra Vergine-öls verantwortlich sind.

KAUFEN SIE UNSERE PRODUKTE

Abschliessend möchten wir das ziel dieses betriebes beschreiben, welcher sich in den Marken in Montedinove befindet (in der provinz Ascoli Piceno); die antiken aromen des Piceno-gebietes vorzustellen und bekannt zu machen, durch die vermarktung in den italienischen regionen und den export ins ausland, unter anwendung von modernen methoden (wie z.B. die kaltpressung der oliven) und durch die aufmerksamkeit, die auch dem kleinsten detail in jeder phase der verarbeitung zugewendet wird.

Von den mechanisch geerntet oliven – davon ein teil aus eigenem anbau – welche makellos und unversehrt sein und innerhalb von zwei tagen nach der ernte verarbeitet werden müssen, dem transport und der lagerung, die in grossen, mit löchern versehenen kästen erfolgen muss, bis zur verarbeitung der oliven: entfernung der blätter, reinigung, quetschung und die pressen bei niedrigen temperaturen der durch die quetschung erhaltenen paste.

Es wir unterstrichen, dass man öl von höchster qualität nur erhalten kann, indem ma sich rigoros an die prozedur der kaltpressung hält, damit die wertvollen nährstoffe keinen schaden nehmen, welche diese so wertvollen oliven in öle höchster qualität und von erster pressung verwandelt.Der betrieb verwendet vor allem die folgenden olivensorten: Frantoio, Leccino, Carboncella, Moraiolo und Pendolino.